Bei diesem Blog, finden Sie Geschichten, Trainings- und Jagderlebnisse von Silence und Duke.

Viel Spass!


Bruno vom weissen Fels hat das Leistungsabzeichen SJ erhalten!

 

 

 

 

 

Bruno vom weissen Fels hat im zarten Alter von 6 Monaten das Leistungsabzeichen SJ erhalten!!!

Wir sind mächtig stolz!!!

Post ist da!



Nun ist es Offiziell! Duke kann die Ordensschnalle mit zwei Leistungsabzeichne erweitern.

Den VBR (Verloren Bringer) und den LN (Lautnachweiss).

Die Freude ist riesig! Nun heisst es, das wir alles für die Dr. Kleemannzuchtauslese Prüfung zusammen haben! Juhui! 

Birke geht ins Perlbachtal!

 

 

 

Es freut mich riesig, das Birke vom weissen Fels. (Nachkommen aus Duke of Enjoy vom Perlbachtal) ins Perlbachtal zieht am 7. Januar 2018 zum Züchter von Duke.

In Deutschland zur Jagd

Duke und ich waren in Deutschland zur Jagd eingeladen. Um 38 Schützen und 20 Treiber und Hunde waren geladen. Es war eisig kalt. Aber trotzdem war es ein mega schöner Tag und wir durften viele Facebook Bekanntschaften mal endlich live kennen lernen! 

Auf der Heimreise hatten wir nicht nur neue ganz tolle Freundschaften im Gepäck sondern auch den VBR und LN. 

Nun steht der Dr. Kleemann Prüfung eigentlich nichts mehr im Weg. 

Vielen lieben Dank für die Gastfreundschaft und den absolut lieben Empfangen! 

Herzlich willkommen kleine B-chen vom weissen Fels

Bis jetzt sind ein Rüde (Mitte) und drei Hündinnen gefallen. Sie sind alle wohl auf und haben ein stolzes Geburtgewicht von fast alle über 500g.

Jetzt heisst es warten ob noch mehr kommen oder ob das der komplette B-Wurf ist. 

Treibjagd mit viel Niederwild

Gestern waren wir jagen... Duke hat 21 km über den Tag verteilt hingelegt. Er ist an Bekassinen, Waldschnepfen, Feldhase und Fasan zum vorstehen gekommen.
Im Chinaschilf auf dem Feld hat er ein paar mal Spurlaut und Standlaut gegeben. Die Füchse konnten nur schwer davon überzeugt werden, bei dem Wetter den Schilf zu verlassen. 4 Füchse konnten geschossen werden.
Es war trotz Regen und Wind ein toller Tag 👍
Für Fotos hatte ich leider keine Zeit (ausser dieses) da ich eigentlich von früh bis spät voll eingespannt war 😅👍.
Ich selbst habe 10.5 km gemacht... und wir haben gestern das neue Tractive GPS 2 getestet. Bin zu frieden und für unseren gebrauch reicht das absolut aus

Training für Dr. Kleeman (VBR)

Heute Morgen haben Duke und ich eine über 1000m Fuchsschleppe gemacht. Duke war natürlich viel schneller wie ich, trotz seiner Nasenleistung. Wobei ein Teil der Wiese frisch gedüngt war und meine Nase auch etwas abbekam. 🤧 nach ca. 8 Min war er beim Fuchs. Scheinbar war ihm die Puste etwas weg und musste den Fuchs für den Apport nochmals richten.
Ich bin zufrieden mit der Leistung, ca. 4 Geländewechsel waren es und eine Katze hat er unterwegs auch brav ignoriert 😅🙈.

Training für die Dr. Kleemann

Sehr früh aus den Federn und den ersten Teil des heutigen Trainingsplan für Duke absolviert und gleich auch noch Essen organisiert. 😉
Fasan gesehen👍 unter Hofhund Ablenkung, Ente nach dem Schuss apportiert. (Der wollte mitkommen und war eigentlich nicht so freundlich gesinnt, Duke hat das ausgeblendet👍)
Waldarbeit dann am Nachmittag

 

500m Fuchschleppe im Wald check 😊😉
Das Gelände war steil, vom Forst frisch durchpflügt und viele Äste, Bäume etc. im Weg...über eine Strasse (nicht befahren!) steiles Mittelgelände. Person am Ende abgestellt die Duke sehen konnte um zu berichten. Nach schnellen 10 min stand Duke mit dem Fuchs schon da...ich war so perplex, das ich nur Fotos vom Schluss und nachher habe 🙈😅. Hatte keinen Überblick auf das Gelände und der Fluss neben mir war so laut ich habe nichts gehört. 🤣
Dann stand etwas Gehorsam, Wasserarbeit und nochmals Entenstrich an 😍.
Was will man mehr, habe heute den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang erlebt 😍.

Dr. Kleemann Zuchtausleseprüfung wir probieren zu kommen!

Ich habe mich entschieden, dass ich mit Duke den weiten und nicht ganz einfachen Weg eingehen werde und die Dr. Kleemann Zuchtausleseprüfung in angriff nehme. 

Silence wird uns dabei unterstützen ;-) 

Agility training

Duke und ich machen seit dem August Agility. Es macht uns beiden mega Spass und ist eine super Abwechslung für uns. Es bringt uns beide noch näher zusammen und ich kann an kleinen Baustellen bei ihm arbeiten. 

Heute waren wir das erste mal in einer Halle mit Teppich mit vielen Hunden. Doch Duke war alles egal und er hatte grossen Spass! 

Treibjagd mit anschliessender Kontrollsuche

Wir waren eingeladen zur Treibjagd. Duke war jeweils mit mir am Stand. Ich hatte sehr viel Anblick, konnte aber nie schiessen, da entweder kein Kugelfang, viel zu weit weg oder alle beisammen gestanden sind. 
Aber es war ein super toller Jagdtag. Super Wetter, nette Menschen. Duke musste/durfte noch zwei Kontrollsuchen machen. 

Schweissfährte mit "fremden" Führer

Da Duke nicht immer nur mit mir zur Nachsuche muss/darf, stand mal ein etwas anderes Training auf dem Plan. Duke ist mit Johannes eine 500+ Meter Schweissfährte mit über 12 Stunden Stehzeit erfolgreich gelaufen. 

Erfolgreiche Nachsuche auf einen Fuchs

Ein Fuchs hat sich während einer Treibjagd in die Treibrichtung bewegt (jeder würde ja eher weg gehen?!) und konnte gleich von zwei Schützen beschossen werden. Er kam auch nicht weit, aber in dem dichten Schilf hätte man den Fuchs ohne Hund niemals gefunden!
Für Duke war das an den Fuchs kommen nicht einfach und das raus bringen war auch ein Kraftakt, da der Schilf wirklich so dicht war. Aber der Fuchs konnte gefunden und geborgen werden! 

Duke auf der Treibjagd

Wir waren auf der Treibjagd und es war nicht sonderlich viel los. Also haben wir die Ruhe genossen. Bis dann die schwarze Katze vom Hof in unsere Richtung gekommen ist. 
Duke hebt fast ab, so schüttelt es ihn vor Spannung. Aber er hat keinen Ton von sich gegeben. Das liebe ich an ihm. 

Fanni ist nun wieder nach Hause

Fanni ist nun wieder nach Hause.  Es war eine strenge aber auch sehr schöne Zeit! 

Das Liebespaar hat alles daran gesetzt, das die zwei hübsche und leistungsstarken Nachwuchs bekommen. Nun heisst es warten und hoffen. Mitte Oktober 2017 wird der Ultraschall dann mehr sagen.

Damit die Wartezeit nicht zu lange ist, hier ein paar Bilder von der Besuchszeit von Fanni.

Fanni wurde von Duke gedeckt!

Verpaarung von Fanni und Duke hat geklappt 😊👍. Nun hoffen wir auf hübsche kleine und leistungsstarke B-Chen im Zwinger "vom weißen Fels" in 63 Tage

Wurfplanung mit Duke und Fanni

Wir werden auf der Jagd begleitet für den Film "Women and Hunting"

Am 3. Oktober kam Niklaas wieder vorbei und hat für den Film "Women and Hunting" neues Filmmaterial aufgenommen.

Duke war mit mir auf der Treibjagd. 

0 Kommentare

Entenstrich am 21. September 2016

Mit Duke ist der Entenstrich wie Medizin. Zuvor war ich ein paar Tage krank und mein Mann war dann fest entschlossen, das ein Entenstrich mit Duke für mich die beste Medizin ist. Wo er recht hat, hat er recht! :-)
Es war herrlich, zwar konnte nur mein Mann eine Ente schiessen, aber was will man mehr?!

0 Kommentare

Faye vom Siedental zu Besuch mit Christophe Sambalé

0 Kommentare

Herbsttraining mit dem Klub Vorstehhunde Vorarlberg

0 Kommentare

9. Juli 2016 TKJ 500m Schweisspüfung erfolgreich bestanden, mit Duke of Enjoy vom Perlbachtal


5 Kommentare

Duke of Enjoy vom Perlbachtal geht in die Motivsammlung von GoldRausch

0 Kommentare

Silence wird gebürstet

0 Kommentare

11.-15. Februar 2016

Niklaas Van Poortvliet  mit Sarah Lausch sind zu Besuch für den Dokumentarfilm "Frauen auf der Jagd"

Silence und Duke werden kleine Filmstars ;-)

0 Kommentare

11. Februar 2016

0 Kommentare

Fotos vom Januar 2016

0 Kommentare

16. Januar 2016

Silence feiert seinen 9. Geburtstag!

0 Kommentare

3. Januar 2016

neues Schild...Schnappschuss von Duke

0 Kommentare

1. Januar 2016

wünschen ein frohes neues Jahr!!!

0 Kommentare

29. Dezember 2015

0 Kommentare

26. Dezember 2016

Kurztrip in die Berge

0 Kommentare

24. Dezember 2015

Wir waren mit Duke und Silence wieder mal im Revier...und habe mal ein bisschen "Urlaub" gemacht . Ich durfte von einem bekannten die Profikamera ausleihen, damit ich ein paar schöne, neue, aktuelle Fotos von Duke machen konnte. Mir wurde nahe gelegt, dass das Teil extrem viel gekostet hat...also habe ich so gut es ging mich wie ein Schatten durch das Gehölz hinter Duke her geschlichen um ein paar schöne Fotos von Duke in Aktion gemacht...immer brav die Hand vor der Linse die Kamera geschützt und gleichzeitig Duke dirigiert und Fotos gemacht....es war absolut Abenteuerlich...hihi...auf einer aaalten Holzbrücke, die morsch und glitschig war (ohne Geländer!!!) hätte ich es dann um ein Haar geschafft, samt der teuren Kamera in den Bach zu fallen! Aaaaber Gott sei dank, frag mich nicht wie, kam ich am andere Ende an...die Kamera blieb heil...ich irgendwie auch... HA HA HA.... jedenfalls kann ich Euch nun (oh Glück) die Fotos zeigen die ich gestern machen konnte...

...ich habe total Freude an den Fotos! 

Viel Spass beim Fotos anschauen, nehmt Euch doch ein paar Weihnachtskeckse dazu....

0 Kommentare

15.Dezember

Dezembergrüsse von Duke of Enjoy vom Perlbachtal

0 Kommentare

12.Dezember 2015

Am Samstag war eeendlich wieder Jagd!

Wir mussten auf Grund viiiiel Arbeit leider viele Jagden absagen aber so ist das Leben ... um so schöner war es wieder mal einen gaaanzen Tag der Leidenschaft nach zu gehen!

Mit Duke bin ich mehr als zufrieden!

Wir durften das Garmin Astro 320 testen und somit weiss ich, dass Duke über 16 km abgeraspelt hat auf 5 Trieben.

Die Strecke war:

1 Reh

11 Feldhasen

4 Füchse

1 Krähe

2 Eichelhäher

2 Reh hat Duke gebracht (jedoch keines geschossen worden) eines davon hat mich fast umgerannt. Duke hat es durch einen Weiher getrieben und konnte mit Erfolg trotz Sichtlaut gestoppt werden.

Sicher über die hälfte der Hasen sind auch Duke zu verdanken.

2 Füchse gehen auf Dukes Konto einer davon auch von Duke erlegt, wobei der sehr wehrhaft war und Duke eine Erinnerung kassiert hat...ihm war das aber herzlichst egal!

Die beiden Eichelhäher mussten von Duke gesucht werden, wobei der eine noch lebte.

Leider, hat Duke, mein Streberchen, ganz zu Anfang schon einen räudigen Fuchs apportiert...Duke wurde gleich am Abend schamponiert und behandelt...

Was mich auch sehr gefreut hat, das Nikki mit Tiki dabei waren☺👍

Danke für Euren Besuch!

Nun warte ich auf den 29. Dezember...dann wieder auf ein fröhliches jagen!

Euch ein kräftiges WMH!

0 Kommentare

3. Dezember 2015

 

 

 

Duke ist als Deckrüde zugelassen! Das freut uns sehr!

0 Kommentare

28. November 2015

Zu dieser Jahreszeit wird die Hundedusche oft genutzt....mein Sohn ist mir da eine grosse Hilfe! 

0 Kommentare

27. November 2015

Heute Morgen mit den Jungs ne alte Strecke wieder in den Angriff genommen. 7 km mit viel auf und ab...

Ab und an Pause gemacht und auf den Herr Silence gewartet, der seinen "Markier-Job" jeweils sehr ernst nimmt . 

Auf dem Video sieht man uns bei dem letzten Kilometer...da war der Dampf schon etwas draussen und ich konnte so wahnsinnig sein, und einhändig mit dem Scooter fahren und filmen ☺....unterwegs müssen wir an einer Stelle vorbei gekommen sein, wo eine läufige Hündin war....Herr Silence musste ich "einsammeln" und Herr Duke war beim ziehen etwas zerstreut 

Dreckig waren wir anschliessend haha......und KO....Duke schnarcht jetzt und Herr Silence jammert etwas dieser hitzigen Dame nach....tztztz...Männer!! 

0 Kommentare

20. November 2015

Bei Wind und Regen raus mit dem Scooter und die Hundis mal so riiichtig gelüftet ☺

Duke habe ich eingespannt und Silence durfte in seinem Tempo springen und die Bäumchen unterwegs tränken 😉. Aber er lies nie lange auf sich warten...er ist wirklich wieder topfit für sein Alter und seinen ganzen OP's die sich bald jähren...

Zum Schluss durften sie noch frei auf dem Feld springen und haben zu meinem Erstaunen nochmals VOLLGAS gegeben 😳...hihi....spinners...Zu Hause dann eine warme Dusche und was zu knabbern...Hund müsste man sein ☺😉

Und anschließend hat Duke genüsslich in Perlbachtaler-Manier auf dem Sofa geschlafen! 

0 Kommentare

Vollgebrauchsprüfung mit Duke of Enjoy vom Perlbachtal, in St. Georgen bei Obernberg, Österr. Verein f. Gr. u. Kl. Münsterländer. Richter: Harald Holzner, Micha

0 Kommentare